ÖSV-Adler sind "Team des Jahres"

Aufmacherbild

Die Skispringer sind zum fünften Mal als Österreichs "Mannschaft des Jahres" ausgezeichnet worden. Martin Koch, Andreas Kofler, Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer gewinnen mit 848 Punkten vor den Nordischen Kombinierern Felix Gottwald/Christoph Gruber/David Kreiner/Mario Stecher mit 783 Punkten und dem F1-Team Red Bull Racing (488). Anna Fenninger (Ski Alpin) ist "Aufsteigerin des Jahres", bei den Behindertensportlern siegen Claudia Lösch (Ski Alpin) und Martin Falch (Para-Duathlon).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen