Leimlehner Vierter in Gent

Aufmacherbild
 

Fabian Leimlehner tankt auf den Weg zu den Olympischen Spielen in London Selbstvertrauen. Der 24-Jährige turnt beim FIG-Challenger, dem früheren Weltcup, in Gent auf den vierten Platz am Reck. Ein misslungenes Flugelement kostet einen Podestplatz. "Das war für mich eine weitere Bestätigung auf dem Weg Richtung London", erklärt der Oberösterreicher zufrieden. "An zwei aufeinanderfolgenden Tagen brachte ich eine olympia-taugliche Kür sicher durch."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen