Karate: Reiter am Podium

Aufmacherbild
 

Nathalie Reiter überrascht am Sonntag beim Karate-Turnier in Istanbul. Die Salzburgerin muss sich nach vier Siegen erst im Finale der türkischen Lokalmatadorin Meltem Hocaoglu 0:1 geschlagen geben und darf sich über ihr bestes Ergebnis in der Premiere League freuen. Europameisterin Alisa Buchinger erreicht Rang fünf und sammelt wertvolle Punkte für die Gesamtwertung der renommiertesten Turnierserie des Karate-Sports. Bereits am Samstag erkämpfte sich Bettina Plank die Bronzemedaille.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen