Slalom-Duo bei WM out

Aufmacherbild

Die Österreicher Helmut Oblinger und Herwig Natmessnig scheitern bei den Kanu-Wildwasser-Weltmeisterschaften im Slalom bereits im Halbfinale. Oblinger klassiert sich bei 40 teilnehmenden Kanuten mit 102,05 Sekunden auf dem 21. Rang. Für den zum Finaleinzug ausreichenden 10. Platz fehlen schlussendlich 3,25 Sekunden. Bei den olympischen Spielen in London paddelte Oblinger noch auf Rang neun. Natmessnig muss zu seinen 103,06 Sekunden noch zwei Strafsekunden hinnehmen, was Endrang 29 bedeutet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen