Schuring WM-Sechste über 500m

Aufmacherbild

Yvonne Schuring landet bei der WM der Flachwasser-Kanuten in Moskau auf den Rängen sechs (500m) und acht (200m). Über ihre Spezialstrecke, die 500m, fehlen der Oberösterreicherin mit 1:52,153 Minuten knapp eineinhalb Sekunden auf die drittplatzierte Bridgitte Hartley (RSA). Der Sieg geht an Danuta Kozak (HUN) in 1:49,283. Über die kurze Strecke beträgt Schurings (40,204 Sekunden) Abstand auf Bronze gerade einmal acht Zehntel. Der Titel geht überlegen an Lisa Carrtington (NZL) in 37,898.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen