6 OKV-Kanuten im Prag-Halbfinale

Aufmacherbild

Gleich sechs österreichische Wildwasser-Kanuten ziehen beim Weltcup in Prag ins Halbfinale ein. Die beste Leistung in der Qualifikation liefert Corinna Kuhnle ab. Die zweifache Weltmeisterin sorgt für die siebtschnellste Zeit. Ebenfalls weiter sind Violetta Oblinger-Peters (16.) und Lisa Leitner (23.). Bei den Herren überstehen Andreas Langer (9.) und Helmut Oblinger (34.) die Quali. Im Canadier belegt die Zweite der Heim-EM, Julia Schmid, den achten Zwischenrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen