Kanute Schmid bei Vor-WM zurück

Aufmacherbild
 

Für Kanuten Gerhard Schmid läuft bei der Vor-WM der Wildwasser-Regatta-Paddler in Val d'Isere nicht alles nach Wunsch. Der Kärntner Gesamtweltcup-Zweite kommt mit einer Zeit von 14:02,08 Minuten nicht über den achten Platz hinaus. Die Spitze ist fest in französischer Hand. Es siegt Pete Remi (13:47,00) vor seinem Landsmann Tastard Ronan (13:52,08). Dritter wird der Tscheche Kamil Mruzek (13:55,12). Die WM findet nächstes Jahr auf der Isere auf Höhe von Bourg Saint Mourice statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen