K1-Team verpasst Medaille knapp

Aufmacherbild

Österreichs Kanuten bleiben bei der Wildwasser-EM in Markkleeberg bei Leipzig ohne Medaille. Im abschließenden Teambewerb im Kajak-Einer verpassen Österreichs Damen Edelmetall allerdings nur knapp. Corinna Kuhnle, Violetta Oblinger-Peters und Viktoria Wolffhardt belegen Rang vier, auf die drittplatzierten Französinnen fehlen lediglich 0,26 Sekunden. Nach Platz vier für Julia Schmid im Canadier-Einer ist es die zweite "Blecherne" für den ÖKV bei dieser EM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen