Jamaika wehrt sich gegen Kritik

Aufmacherbild
 

Jamaikas Anti-Doping-Agentur (JADCO) wehrt sich gegen Vorwürfe, wonach das Prüfsystem mangelhaft sei. Die Zeitung der "Gleaner" berichtet aus einer Agentur-Mitteilung, dass Meldungen über laxe Kontrollen falsch sind und internationale Standards eingehalten werden. Die Welt-Anti-Doping-Agentur hatte Jamaika zuletzt vor einem Ausschuluss von internationalen Großereignissen gewarnt, sollte der Karibikstaat seine Doping-Kontrollen nicht ausweiten. Das IOC sei bereits informiert worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen