Erste Aerobic-Medaille für ÖFT

Aufmacherbild
 

Die Linzerin Lubi Gazov gewinnt bei der Sportaerobic-WM in ihrer Geburtsstadt Sofia hinter Sara Moreno (ESP) und Aurelie Joly (FRA) Bronze und sorgt damit für die erste österreichische Medaille bei internationalen Titelkämpfen dieser noch jungen Sportart. Für den heimischen Turnverband (ÖFT) ist es das erste Edelmetall seit der Turn-WM 1950. "Ich kann es nicht fassen, dass ich endlich alle überzeugt habe. Ich gehöre zu den besten Drei der Welt, mein Kindheitstraum wurde wahr", so Gazov.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen