Fünfkämpfer Daniel im WM-Finale

Aufmacherbild
 

Thomas Daniel zieht bei der Weltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf im taiwanesischen Kaohsiung in das Finale der besten 36 ein. Der Olympia-Sechste unterbietet über 200m Kraul mit 2:08,63 Minuten seine persönliche Bestzeit und belegt im abschließenden Combined-Bewerb (Laufen und Schießen) den zweiten Rang. Damit steigt der Niederösterreicher als Achter seiner Qualifikationsgruppe, von denen es drei gibt, auf. Die Medaillenentscheidung fällt am Samstag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen