Fünfkämpfer Daniel 17. bei WM

Aufmacherbild

Der Olympia-Sechste Thomas Daniel beendet die WM im Modernen Fünfkampf in Kaohsiung/Taiwan mit 5.568 Punkten auf dem 17. Platz. Der Niederösterreicher, der mit Magenproblemen kämpft, kommt im Fechten nicht über den 28. Platz hinaus, im Schwimmen belegt er Rang 31, im Reiten den 12. und im Combined (Laufen und Schießen) den 5. Gold geht mit 5.824 Punkten an den Litauer Justinas Kinderis. Bei den Damen setzt sich seine Landsfrau Laura Asadauskaite durch. Team-Gold geht an Frankreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen