Daniel startet solide in die WM

Aufmacherbild
 

Wegen des Taifuns Trami startet die WM im Modernen Fünfkampf in Kaohsiung (Taiwan) für Thomas Daniel um einen Tag früher als geplant. Der Olympia-Sechste belegt im Fechtbewerb der Qualifikationsgruppe B den soliden zehnten Platz und zeigt sich damit zufrieden, obwohl aus einer 11:2-Führung noch ein 14:12 (872 Punkte) wurde. "Leider kamen in der zweiten Hälfte einige unglückliche Niederlagen, aber Platz zehn ist okay", äußert sich Daniel zum WM-Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen