Mayweather sticht Katy Perry aus

Aufmacherbild
 

300 Millionen Dollar soll US-Protzboxer Floyd Mayweather in den vergangenen zwölf Monaten verdient haben. Laut "Forbes" ist der 38-Jährige somit der bestbezahlte Prominente. Einen Großteil habe er im Jahrhundertkampf gegen Manny Pacquiao verdient, der auf Platz 2 landet (160 Mio. Dollar), Dritter ist Pop-Sternchen Katy Perry (135 Mio.). In die Top 10 schaffen es auch One Direction, Howard Stern, Garth Brooks, James Patterson, Robert Downey jr., Taylor Swift und Cristiano Ronaldo (79,5 Mio.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen