WM: ÖFBB das Maß aller Dinge

Aufmacherbild
 

Österreich ist bei der Heim-Weltmeisterschaft im Faustball das Maß aller Dinge. Das Nationalteam landet nicht nur den fünften Sieg im fünften Spiel, sondern ist nun auch die einzige Mannschaft, die kein Spiel verloren hat. Weiß und Co. schlagen vor 2300 Zuschauern in Kremsmünster die Schweiz ganz klar 3:0 (12:10,11:7.11:6). Die Eidgenossen hatten am Vortag noch Mitfavorit Deutschland ganz klar 3:0 geschlagen. Auf den Rekordweltmeister trifft Österreich in der Zwischenrunde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen