Erste EYOF-Medaillen

Aufmacherbild

Österreichs Vertreter räumen am vorletzten Wettkampftag der Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF) in Utrecht die ersten vier Medaillen ab. Tennisspieler Matthias Haim (15 Jahre) besiegt im Halbfinale Riccardo Balserani (ITA) 6:3, 6:3 und gewinnt zumindest Silber. Dominik Hufnagl (16) muss sich im Finale über 400 m Hürden in 52,95 sec nur einem Franzosen geschlagen geben. Gordon Skalvy (16) holt über 110 m Hürden in 14,10 Bronze. Judoka Max Schneider (Klasse bis 81 Kilo) gewinnt Bronze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen