MvG holt sich World Matchplay

Aufmacherbild

Michael van Gerwen kann ein weiteres Turnier abhaken. Die aktuelle Nummer eins der Darts-Welt sichert sich in Blackpool zum ersten Mal den Titel beim World Matchplay. Im Finale setzt sich der Niederländer gegen den Engländer James Wade mit 18:12 Legs durch. MvG spielt einen Average von 99,91 und weist eine Doppelquote von 40,91 Prozent auf, "The Machine" verbucht 90,37 und 36,36 Prozent. Für "Mighty Mike" ist es der neunte Major-Titel. Einzig ein Erfolg beim Grand Slam of Darts fehlt ihm noch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen