Darts-WM: Whitlock ist raus

Aufmacherbild
 

Für Simon Whitlock ist die PDC Darts WM bereits noch Runde eins vorbei. "The Wizzard", Nummer sieben der Order of Merit, unterliegt überraschend Darren Webster 1:3. Mühe hat auch Gary Anderson mit Scott Kirchner. "The Flying Scottsman" lässt sich vom langsamen Spiel des Qualifikanten aus dem Rhythmus bringen und trifft nur 24 Prozent seiner Würfe auf die Doppel. Letztlich gewinnt Anderson aber 3:1. Kyle Anderson wirft Steve Beaton mit 3:0 raus, Terry Jenkins schlägt John Weber 3:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen