Zwei Neun-Darter bei der WM

Aufmacherbild

Die 21. PDC Darts-Weltmeisterschaft erlebt bereits am zweiten Tag zwei Highlights. Terry Jenkins wirft in seinem Auftaktmatch den ersten Neun-Darter des Turniers. Zum Sieg reicht es für "The Bull" aber nicht. Der geht mit 3:2 Sätzen an Per Laursen, der sich erst über die Vorrunde für das Duell mit Jenkins qualifizieren musste. Im daruaffolgenden Match bekommen die Zuschauer gleich noch eine perfekte Aufnahme zu sehen. Doch auch Kyle Anderson reicht diese nicht, er unterliegt Ian White 1:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen