Suljovic in 3. Runde in München

Aufmacherbild
 

Der Wiener Mensur Suljovic zieht beim German Darts Masters in München in die 3. Runde ein und ist damit der letzte noch deutschsprachige Spieler im Turnier. Dabei kann sich "The Gentle" erstmals gegen Justin Pipe durchsetzen. Das entscheidende Break gelingt Suljovic gegen den Weltranglisten-16. erst im vorletzten Leg, letztlich siegt er 6:4. Mit 102,2 Punkten im Schnitt liefert er die bislang beste Turnierleistung ab. Am Montag trifft er entweder auf Robert Thornton oder Darren Webster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen