Knappes WM-Aus für Ouschan

Aufmacherbild

Für Billard-Ass Jamsin Ouschan ist bei der 9-Ball-WM im chinesischen Guilin bereits in der Vorrunde Endstation. Die Kärntnerin unterliegt Keiko Kawahra (JPN) mit 6:7, ehe sie in der Hoffnungsrunde gegen Ex-Weltmeisterin Kelly Fisher (ENG) mit 5:7 endgültig aus dem Bewerb fliegt. "Die schwarze Serie bei Weltmeisterschaften will nicht reißen. In den letzten beiden Jahren habe ich nun meine WM-Matches jeweils hauchdünn mit 6:7, 6:7, 6:7 und 5:7 verloren", meint Ouschan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen