Australischer Sieg im Klassiker

Aufmacherbild

Die Yacht "Wild Oats XI" mit Skipper Mark Richards gewinnt das 70. Sydney-Hobart-Rennen vor der australischen Hafenstadt und avanciert mit dem insgesamt achten Sieg zum Rekord-Sieger des Klassikers. "Es ist ein Wunder. Es war der schwerste, aber auch der süßeste aller Siege", freut sich Besitzer Robert Oatly über den Sieg nach zwei Tagen, zwei Stunden, drei Minuten und 26 Sekunden. Zweiter wurde die favorisierte "Comanche" von Netscape-Gründer James Clark mit knapp einer Stunde Rückstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen