470er-Duo zwei Mal Fünfte

Aufmacherbild
 

Der dritte Segel-Tag im Olympia-Revier vor Weymouth brachte schlechtes Wetter und Wind. Bei ungemütlichen Bedingungen gelingen Österreichs 470er-Duo Matthias Schmid/Florian Reichstädter zwei fümfte Plätze. Damit beenden die beiden Segler die Qualifikation auf dem 14. Rang. Lara Vadlau/Eva Maria Schimak werden 15. und 18. und liegen nun auf Rang 16. Die 49er Nico Delle Karth/Niko Resch kam aufgrund von Abstimmungsproblemen nur auf die Ränge 11, 16 und 7, was Quali-Rang 17 bedeutet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen