OeSV-Sportdirektor lobt WM-Team

Aufmacherbild

Die Enttäuschung über WM-Rang vier der 49er-Segler hält sich im Lager des Segelverbandes in Grenzen. Delle Karth/Resch erklären: "Wir wissen, dass wir noch Luft nach oben haben. Mit der Quali für Rio und dem Startplatz beim Weltcupfinale haben wir realistische Ziele erreicht." OeSV-Sportdirektor Georg Fundak zieht eine erfreuliche WM-Bilanz: "Gold für Vadlau/Ogar, die erfolgreiche Nationen-Qualifikation in vier Bootsklassen und starke Vorstellungen in den Medal Races - das ist sehr positiv!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen