470er-Segler übernehmen Spitze

Aufmacherbild
 

Mit einem dritten und ersten Wettfahrtsplatz schieben sich die 470er-Segler Matthias Schmid und Florian Reichstädter am zweiten Tag des Weltcup-Auftakts vor Miami an die Spitze des Klassements. Die bisher führenden McNay/Hughes (USA) liegen punktgleich dahinter. Weiterhin stark präsentieren sich David Bargehr und Lukas Mähr, die trotz einer Disqualifikation (Frühstart) Gesamtrang drei halten können. Ebenfalls einen Frühstart produzieren Lara Vadlau und Jolanta Ogar (POL), die nun Siebte sind.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen