Delle Karth/Resch fallen zurück

Aufmacherbild
 

Österreichs Segler steuern beim ISAF Sailing World Cup vor Mallorca ins Medal Race. Das 49er-Duo Nico Delle Karth/Niko Resch rutscht nach den Tagesrängen 18, 8 und 18 in der Gesamtwertung auf Platz vier zurück. "Das war leider heute viel zu wenig. Zu den falschen Entscheidungen ist auch noch Pech dazu gekommen, damit haben wir unsere sehr gute Ausgangsposition in den Sand gesetzt", ärgert sich Delle Karth. Das Nacra17-Duo Thomas Zajac/Tanja Frank geht von Platz drei aus in die Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen