Segler mit zwei Wettkampfsiegen

Aufmacherbild

Zum Auftakt des ISAF Sailing World Cup vor Hyeres (FRA) können die österreichischen Duos zwei Wettkampfsiege verzeichnen. Thomas Zajac/Tanja Frank (Nacra17) sind nach den Rängen 4, 5 und 1 nach dem ersten Tag auf dem 4. Zwischenrang. In der 470er-Klasse können David Bargehr/Lukas Mähr die zweite Wettfahrt für sich entscheiden und liegen momentan auf Platz 17. Das 49er-Duo Nico Delle Karth/Niko Resch lässt nach Rang 2 in der ersten Wettfahrt etwas nach und belegt nach Tag eins den 15. Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen