Hagara/Steinacher: Traum erfüllt

Aufmacherbild
 

Roman Hagara und Hans Peter Steinacher geben Mitte April ihr Debüt auf der America's Cup World Series vor Neapel. Die Tornado-Doppel-Olympiasieger segeln mit ihrem HS Racing Team unter US-Flagge für den Golden Gate Yachtclub aus San Francisco. "Für uns geht ein Traum in Erfüllung", freut sich Skipper Hagara bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien. Gesegelt wird vor der italienischen Küste in einem AC45-Katamaran, der eine Geschwindigkeit von über 80 km/h erreichen kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen