WM: Bildstein/Hussl auf Platz 3

Aufmacherbild
 

Benjamin Bildstein und David Hussl setzen bei der 49er-Weltmeisterschaft an der Cote d'Azzur ihren Erfolgslauf fort. Die Junioren-Vize-Weltmeister segeln am ersten Halbfinaltag auf die Plätze 4, 16, 11 und 2 und schieben sich auf den 3. Zwischenrang vor. Am Samstag stehen bis zu vier weitere Läufe am Programm. Die Top Ten kämpfen am Sonntag um die Medaillen. Die Neueinsteigerinnen Laura Schöfegger und Elsa Lovrek segeln in der Silberflotte um die Plätze 21-53 und liegen aktuell auf Platz 42.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen