49er-Duo als 5. ins WM-Finale

Aufmacherbild

Benjamin Bildstein und David Hussl befinden sich bei ihrem WM-Debüt in der 49er-Klasse weiterhin im Spitzenfeld. Die beiden 21-Jährigen qualifizieren sich vor Marseille locker für das Goldfinale der besten 40 Boote. Mit den Rängen 14, 2 und 6 bei leichter Brise am Mittwoch verteidigt das Duo seinen fünften Platz. Bei den Damen liegen Laura Schöfegger und Elsa Lovrek, die ebenfalls zum ersten Mal dabei sind, in der Klasse 49er FX nach drei Wettfahrten auf dem 50. Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen