Hagara führt vor Cardiff

Aufmacherbild
 

Red Bull Extreme Sailing ist das Maß der Dinge zum Auftakt des fünften Stopps der Extreme Sailing World Series vor Cardiff. Bei schwierigsten Bedingungen segeln Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher mit ihrer Crew u.a. zu zwei Tagessiegen sowie vier weiteren Podesträngen. Team Wales, mit der britischen Olympia-Silbernen von London Hannah Mills, kommt bei einer Kenterung in der achten Wettfahrt mit dem Schrecken davon. Im Zwischenklassement führt RB Extreme Sailing vor Oman Air und GAC Pindar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen