Pfann gewinnt "Round Palagruza"

Aufmacherbild

Nach 3 Tagen und 13 Stunden beendet ein Sekundenkrimi das "Round Palagruza Cannonball 2013". Der Wiener Skipper Christian Pfann und seine "sail4one-racing"-Crew entscheiden die wohl härteste Langstrecken-Regatta der Adria 37 Sekunden vor Martin Hartl, der das Rennen zuletzt drei Mal in Serie gewinnen konnte, für sich. Beide Teams steuern eine Bavaria 40cs über die 360-Seemeilen-Strecke mit Start und Ziel in Biograd. Dritter wird Bernhard Bader vor Christian Fuczik (Sieger Klasse Bavaria 42).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen