Zajac/Frank starten verhalten

Aufmacherbild
 

Die beiden Nacra17-Segler Thomas Zajac und Tanja Frank liegen nach dem ersten Tag der WM vor Aarhus auf dem zwölften Gesamt-Platz. Die beiden Wettfahrten beenden sie jeweils auf dem sechsten Rang. Der Start sei etwas zu konservativ gewesen, aber die Bootsgeschwindigkeit passe, erklärt Zajac. An der Spitze liegt das französische Boot mit Billy Besson und Marie Riou. Bei der 49erFX-EM vor Porto halten Anna Luschan und Eva Maria Schimak nach dem Eröffnungstag an der 21. Stelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen