Laser-WM: Geritzer fällt zurück

Aufmacherbild
 

Segler Andreas Geritzer fällt am zweiten Tag der Laser-WM vom fünften auf den achten Rang zurück. Der bereits fix für Olympia qualifizierte Burgenländer kommt am Samstag zweimal als Siebenter ins Ziel. In Führung liegt Titelverteidiger Tom Slingsby aus Australien. Bei den Starboot-Titelkämpfen belegen Hans Spitzauer und Gerd Habermüller nach der Auftaktwettfahrt Platz zehn. Grund dafür ist eine unverschuldete Kollision sowie eine Strafe wegen unerlaubten Vortriebes.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen