Hochsee-Titel werden vergeben

Aufmacherbild
 

Traumstart für die dritte Auflage der Österreichischen Hochsee-Meisterschaften der Segler vor Biograd. Bei perfekten Bedingungen liefern sich die knapp 400 Segler in drei Wettfahrten spannende Infights. In der Einheitsklasse segelt mit dem AEZ-Team der Favorit vorne weg. In der offenen Klasse mit Spinnaker reichen dem Ono-Team zwei Tagessiege nicht zur Führung, da die Crew um Taktiker Hans Spitzauer einmal disqualifiziert wird. Auf Platz 1 liegt das Team der Tirol-Werbung um Gert Arnold.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen