Triumph für Hagara/Steinacher

Aufmacherbild
 

Nach der Führung vor dem Finaltag sichert sich das Team von Red Bull rund um Roman Hagara und Hans Peter Steinacher in Singapur erstmals den Sieg eines Extreme-Sailing-Bewerbs. Verstärkt mit einem Trio vom Red Bull Youth Americas Cup sichert sich man sich vier Siege und zehn Podestplätze in 32 Wettfahrten. Zweiter wird das SAP Extreme Sailing Team, Platz drei geht an The Wave Muscat. "Es ist die geballte Kraft aus unserer Erfahrung und der Unbeschwertheit der drei Jungs", jubelt Steinacher.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen