San Diego: Niederlage für Hagara

Aufmacherbild
 

Für Andreas Hagara und das China Team ist bei der WM-Serie der America's-Cup-Segler vor San Diego in der K.o.-Runde Endstation. Der Österreicher scheitert an der Equipe de France mit Skipper Pierre Penec. "Wir hatten unsere Möglichkeiten, waren aber neuerlich zu unsicher. Die Franzosen sind sehr stark gesegelt und haben letztendlich verdient gewonnen", so Hagara. Das Match-Race-Halbfinale bestreiten das Emirates Team New Zealand gegen Oracle Racing Spithil und Energy Team gegen Artemis Racing.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen