Eindrucksvoller Sieg von Oracle

Aufmacherbild
 

Das Team Oracle gibt beim 34. America's Cup vor San Francisco ein deutliches Lebenszeichen von sich. Das US-amerikanische Syndikat gewinnt die neunte Wettfahrt klar mit 47 Sekunden Vorsprung auf Team New Zealand und verkürzt im "Best of 17" auf 1:6. Skipper James Spithill bringt den Titelverteidiger am Start perfekt in Stellung und kann im Laufe des Rennens die Führung kontinuierlich ausbauen. Das US-Team war mit zwei Minus-Punkten wegen Gewichts-Manipulationen in den America's Cup gestartet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen