Beide Wettfahrten an New Zealand

Aufmacherbild
 

Das Team New Zealand holt sich beim America's Cup vor San Francisco am Donnerstag beide Wettfahrten. Im zweiten Lauf fährt die Crew rund um Skipper Dean Barker 1:06 Minuten Vorsprung vor Rivale Oracle heraus. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Tag. Es ist schön, zwei weitere Punkte eingefahren zu haben", meint Barker, der allerdings vor zu frühem Jubel warnt. "Der Weg ist noch lang. Drei weitere Siege sind noch ein hartes Stück Arbeit." In der Gesamtwertung steht es 6:-1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen