Vadlau/Ogar auf Medaillenkurs

Aufmacherbild
 

Lara Vadlau und ihre polnische Vorschoterin Jolanta Ogar segeln bei der 470er-WM vor La Rochelle auf Medaillenkurs. Das Duo erreicht am Freitag zum Abschluss der Finalserie die Ränge fünf bzw. sechs und startet am Samstag als Gesamt-Zweiter ins Medal Race. Matthias Schmid/Florian Reichstädter fallen nach den Plätzen 28 und 30 auf Position 17 zurück und verpassen das angestrebte Medal Race der Top acht Boote. David Bargehr/Lukas Mähr beenden die WM mit den Rängen 37 und vier auf dem 14. Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen