OeSV-Duos mit solidem WM-Start

Aufmacherbild

Österreichs 470er-Duos erwischen einen soliden Start in die Segel-Weltmeisterschaften vor La Rochelle: Matthias Schmid/Florian Reichstädter belegen nach dem ersten Tag der Titelkämpfe vor der Atlantikküste nach den Plätzen vier, fünf und zwei den sechsten Gesamtrang. Lara Vadlau und ihrer polnischen Vorschoterin Jolanta Ogar wird der Sieg in der zweiten Wettfahrt wegen Fehlstarts aberkannt. Die Ränge vier und neun kommen in die Wertung, was Zwischenposition 24 bedeutet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen