OSV-Asse springen am Ticket vorbei

Aufmacherbild

Die österreichischen Wasserspringer Constantin Blaha und Fabian Brandl haben am Dienstag einen Olympia-Quotenplatz vorerst klar verpasst.

Die beiden OSV-Aktiven belegten im 3-m-Vorkampf des London-Weltcups unter 59 Aktiven nur die Plätze 49 bzw. 53. Für ein Olympia-Ticket wäre der Semifinal-Einzug bzw. die Top 18 erforderlich gewesen.

Am Sonntag geht es in einem weiteren Springen noch um ein paar weitere Startplätze.

Genau Anzahl noch nicht fix

Wieviele das definitiv sein werden, wird sich erst im Frühjahr herausstellen, wenn für die nationalen Olympischen Komitees (NOK) die Frist zur Rückgabe von Quotenplätzen verstrichen sein wird.

Unabhängig davon ist davon auszugehen, dass auf jeden Fall fünf, sechs Plätze noch zu haben sind. Unter den verbleibenden 41 Athleten muss man also schon fast auf das Podest springen, um sich seines London-Antretens sicher zu sein.

Eine Kopfsache

Blaha hätte die Klasse, dass er seine zweite Olympia-Teilnahme schon am Dienstag hätte fixieren können. Doch dem in den USA studierenden Athleten versagten die Nerven.

"Nach den ersten beiden Sprüngen war er noch im Bereich", erklärte OSV-Coach Michael Worisch.

"Der dritte Sprung ist ihm aber ziemlich missglückt. Da war das Semifinale schon fast nicht mehr möglich. Davon hat er sich nicht mehr erfangen."

Unter Wert geschlagen

Es reichte nicht einmal annähernd zum Minimalziel EM-Limit von 360 Zählern. Der 24-Jährige schloss nach seinen sechs Sprüngen mit nur 315,85 Punkten.

Brandl blieb mit 292,75 Zählern auch unter seiner Möglichkeiten, gut zwei Wochen davor war er in Eindhoven auf 368,20 Punkte gekommen.

"Für Olympia werden am Sonntag wohl mindestens 390 Punkte nötig sein", vermutete Worisch.

Neue Chance

Für Donnerstag (15:00 Uhr) ist am Londoner Olympia-Schauplatz Aquatic Centre der 3-m-Vorkampf der Damen angesetzt, erneut bringen die Top 18 einen fixen Quotenplatz.

Für den OSV treten die Wienerinnen Veronika Kratochwil und Sophie Somloi an, auch hier gibt es am Sonntag einen "Restplatz"-Bewerb.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen