Zaiser schwimmt dreimal Rekord

Aufmacherbild
 

Lisa Zaiser präsentiert sich weiter in Top-Form und schwimmt beim Kurzbahn-Weltcup in Dubai gleich drei österreichische Rekorde. Über 200m Kraul verbessert die Kärntnerin ihre Bestzeit vom März von 1:57,73 auf 1:55,79 im Vorlauf sowie im Finale auf 1:54,44 Minuten, womit sie Zweite wird. Im Endlauf über 200m Lagen drückt sie in 2:07,30 ihre OSV-Topmarke vom Mittwoch in Doha um 1,02 Sekunden. Lagen-Siegerin Katinka Hosszu verbessert ihren am Mittwoch aufgestellten Weltrekord auf 2:02,13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen