Zaiser wieder unter WM-Limit

Aufmacherbild
 

Lisa Zaiser schwimmt zum Auftakt der Mare-Nostrum-Serie im französischen Canet-en-Roussillon über 200 m Lagen auf Rang acht. Die 20-jährige Kärntnerin unterbietet in 2:14,49 Minuten erneut das Limit für die Schwimm-WM Anfang August in Kasan. Zudem unterbot sie im Vorlauf in 2:14,24 Minuten als Achte zum wiederholten Male das Olympia-Limit für Rio 2016. Den Sieg sichert sich die Ungarin Katinka Hosszu. In 2:10,09 ist sie über vier Sekunden schneller als Zaiser.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen