Weltrekorde bei WM-Mixed-Staffel

Aufmacherbild

Die Weltmeisterschafts-Premiere der Mixed-Staffel über 4 x 100 m Lagen bringt am Mittwoch die Weltrekorde Nummer acht und neun in Kazan hervor. Zunächst unterbietet Russlands Auswahl in einer Zeit von 3:45,87 Minuten die eineinhalb Jahre alte Bestmarke Australiens. Anschließend verbessert das US-amerikanische Quartett bestehend aus Ryan Murphy, Kevin Cordes, Kendyl Stewart and Lia Neal diese Zeit im dritten Vorlauf noch einmal auf 3:42,33 Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen