Chad Le Clos verteidigt WM-Titel

Aufmacherbild
 

Chad Le Clos behält im 100m-Delfin-Finale der Schwimm-WM in Kazan im Duell mit Laszlo Cseh die Oberhand. Der südafrikanische Titelverteidiger schlägt in 50,56 Sekunden 31 Hundertstel vor dem Ungarn an, der noch am Mittwoch über 200m die Nase vorne hatte. Bronze geht mit Joseph Isaac Schooling nach Singapur. Über 200m Rücken weist Emily Seebohm (AUS) in 2:05,81 Minuten Missy Franklin (USA/2:06,34) in die Schranken. Bronze geht an Katinka Hosszu (HUN/2:06,84).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen