Podestplatz für Lisa Zaiser

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für Lisa Zaiser zum Abschluss des Schwimm-Weltcups in Chartres. Die 20-Jährige, die bereits am Samstag über ihre Paradedisziplin 200 m Lagen Dritte wurde, legt am Sonntag nach und schwimmt auch über 200 m Brust in 2:30,16 Minuten auf Rang drei. Der Sieg geht an Vitilina Simonova (RUS). "Nochmal Bronze über 200 Meter Brust, so cool. Mega Wettkampfserie mit WM und den beiden Weltcups in Moskau und Paris-Chartres, ich freue mich riesig auf die weitere Saison", sagt Zaiser.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen