Verein verklagt Schwimm-Verband

Aufmacherbild
 

Das Salzburger Schwimmteam Delphin verklagt den Schwimm-Verband auf 125.000 Euro wegen eines entgangenen Sponsorings. Im Jänner 2012 wurde dem Verein laut "SN" ein Sponsorenvertrag über den angesprochen Betrag gekündigt, nachdem die Salzburger aus dem OSV geworfen wurden. Der Rauswurf wurde 2013 jedoch von einem Gericht rückgängig gemacht. Deswegen soll der OSV nun für das entgangene Geld einstehen. Der Fall könnte in Österreich zu einem Präzedenzfall werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen