Lochte plant sechs Trials-Starts

Aufmacherbild
 

Ryan Lochte und Missy Franklin stehen nach dem Rücktritt von Michael Phelps im Zentrum des medialen Interesses bei den von Dienstag bis Sonntag in Indianapolis stattfindenden US-Trials für die Langbahn-Weltmeisterschaften in Barcelona (28. Juli bis 4. August). Der 28-Jährige, der laut eigenen Aussagen erst seit sieben Wochen ernsthaft trainiert, nimmt gleich sechs Strecken in Angriff (200 und 400m Lagen, 200m Freistil, 50 und 100m Delfin, 200m Rücken).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen