Weltbestleistungen bei US Trails

Aufmacherbild
 

Die US-Schwimm-Meisterschaften in Indianapolis enden am Samstag mit drei Weltjahresbestleistungen. Ryan Lochte gewinnt die 200 m Lagen in 1:55,44 Minuten. Damit ist der 28-Jährige bei der WM in Barcelona für vier Einzelstrecken und zwei Staffeln qualifiziert. Nathan Adrian entscheidet den 50-m-Kraulsprint in 21,47 Sekunden für sich. Katie Ledecky bewältigt die 1.500 m Kraul in 15:47,15 Minuten und verbessert den 25 Jahre alten Trials-Rekord von Janet Evens um fast fünf Sekunden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen